Neue Produkte auf einem Blick

Alle unsere Partner investieren fortwährend nicht nur in die Weiterentwicklung ihrer Produkte sondern auch in die Entwicklung gänzlich neuer Produkte. An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne neusten und bereits angekündigte Produkte vorstellen, die wir für beachtenswert halten.

 

LED-Arbeitsscheinwerfer Modell 710

Ein Licht, welches der Last folgt!
Mit dem LED-Arbeitsscheinwerfer Model 710 leuchten Sie ganz einfach 160° vertikal aus. Das Licht folgt der Last und gewährleistet eine erstklassige Sicht an Ihrem Arbeitsplatz.

 

Im Normalbetrieb sind die unteren 3 LEDs eingeschaltet und leuchten den Arbeitsbereich vor dem Gabelstapler mit 780 effektiven Lumen aus. Doch beim Anheben der Last kann das zweite, obere Modul hinzugeschaltet werden. Nun leuchtet der Scheinwerfer mit vollen 1600 Lumen, wobei das zweite Modul das Licht gezielt nach oben abgibt.



Modell 710 ist ein absolutes Leichtgewicht.
Dieser LED-Arbeitsscheinwerfer besticht durch seine schmale Kontur und eignet sich ideal zur Anbringung am Hubmast. Der Scheinwerfer besitzt keinen gesonderten Halter, so dass eine einfache Befestigung via Schraube oder Stehbolzen möglich ist.

Modell 710 ist so leicht, dass darüber hinaus eine Befestigung via Click-Bond möglich ist. Das heißt, kein Bohren oder Schweißen am Hubmast, keine Veränderung der Struktur. Ein hochfester Klebe-Bolzen ist separat erhältlich.

 

LED-Arbeitsscheinwerfer Modell 4415 - Variante für den Seitenspiegel

Gerade beim Rangieren von langen Fahrzeugen, vor allem auch in Kombination mit Anhängern, ist gute Sicht unentbehrlich. Doch die normale Fahrzeugbeleuchtung ist meist nur nach hinten und nach vorne gerichtet und spart die seitwärtigen Bereiche aus.

 

Hier kann die neue Variante des LED-Arbeitsscheinwerfers Modell 4415 Abhilfe schaffen. Diese ist speziell für einen blendfreien Einsatz auch bei Montage am Halter der Seitenspiegel vorgesehen. Das speziell angepasste Gehäuse, welches es in einer Version für die linke und einer für die rechte Seite gibt, besitzt eine kleine Blende, die die Ausbreitung des Lichtstrahls so begrenzen, dass der Fahrzeugführer nicht beeinträchtigt wird.